Zustellergewinnung für den PZ-Vertrieb

Die PZ-Presse-Vertriebs GmbH ist zuständig für die Zustellung der Printprodukte aus dem Verlags- und Medienhaus der Pforzheimer Zeitung. Dazu zählen mitunter die Verteilung von:

  • Pforzheimer Zeitung an Abonnenten
  • Fremdzeitungen an Abonnenten
  • PZ-extra an alle Haushalte im Verbreitungsgebiet
  • Prospekte in Direktverteilung im Verbreitungsgebiet
  • Postsendungen im Verbreitungsgebiet

Das Verbreitungsgebiet der PZ-Presse-Vertriebs GmbH umfasst Pforzheim, Enzkreis und Teile des Nordschwarzwalds. In einzelne Gebiete aufgeteilt werden Austräger für die Zeitungen beschäftigt und eingesetzt.

Und genau hier beginnt die Challenge an UNIT08:

Zusteller werden händeringend gesucht. Das gilt für einzelne Gebiete genauso wie für die unterschiedlichen Tageszeiten der Zustellung: Frühmorgens werden Austräger ab 1.00 Uhr für die Zustellung der Tageszeitungen gesucht. Während der Wochenenden werden Zusteller für den Wochenzeitungsbereich und die Prospektverteilung gesucht. Es wird zunehmend schwierig über die bestehenden Medienkanäle an motivierte Arbeitskräfte heranzutreten und diesen die Vorteile der Tätigkeit als Zeitungsträger näherzubringen.

So haben wir uns der Challenge angenommen:

Konzeption & Consulting

Wir mussten verstehen, was die Motive der Menschen sind, um als Zusteller bzw. Zeitungsausträger tätig zu werden. Diese Motive haben wir herausgearbeitet, um daraus die Vorteile des Jobs zu entwickeln. Zudem musste die richtige Ansprache konzipiert werden.

Online Marketing

Bevor wir uns an die Umsetzung im Online Marketing machen konnten, haben wir zuvor verstehen müssen welchen Weg wir für die potenziellen Bewerber vorsehen. Klarer Bestandteil einer Werbekampagne war der Baustein Social Media. Innerhalb von Social Media kommen mehrere Motive zum Einsatz – vorwiegend wird auf Bewegtbild gesetzt. Bei der Verfilmung der Social Media Spots kamen echte Zusteller zu Wort, die dort authentisch die Vorteile der Tätigkeit näher bringen, um das Interesse beim Rezipienten zu wecken. Alle Bewerber werden auf eine Landingpage gelenkt, auf der die Abschlussinteraktion stattfinden soll: Die Kurzbewerbung.

Technische Umsetzung der Landingpage

Die Landingpage wurde technisch mit WordPress umgesetzt. Hauptbestandteil der Konzeption war die Auswahl des gewünschten Zustellgebiets, in der der Bewerber tätig werden möchte:

Die Gebiete können je nach Verfügbarkeit von offenen Stellen freischalten bzw. deaktivieren. Klickt der Bewerber auf ein deaktiviertes Gebiet, landet er auf einem Initiativ-Bewerbungsformular.

Ein weiterer Bestandteil ist die Funktionalität des Gehaltsrechners:

Bewerber die auf der Seite PZ-Zusteller.de landen, können vor dem Ausfüllen eines Schnellbewerbungsformulars Ihre zeitliche Verfügbarkeit angeben – um gleichzeitig auch einsehen zu können wo der spätere Verdienst liegen kann.

Suchmaschienenoptimierung für hyperlokale Suchanfragen

Für hyperlokale Suchanfragen z.B. “Zeitung austragen in Sternenfels” haben wir regionalisierte Unterseiten konzipiert, welche die Auffindbarkeit über die Suchmaschine verbessern:

Wir behalten mittels Google Search Console im Blick wie sich die hyperlokalen Suchanfragen verhalten und können ggf. nachjustieren im Bezug auf Inhalt und Keywords der Texte.

Mehr Projekte

GeoUNIT

Wöhrle Stromversorgungssysteme

bluu unit GmbH

Aloha Hair

next125 Stuttgart und Kilgus Küchen

Augenarztpraxis Büttner

Jetzt sind Sie dran!

Sie wollen mit uns vorangehen? Senden Sie uns Ihre Challenge:
Kontaktformular

Abschnitt

Abschnitt

Datenschutz