WirtschaftsKRAFT

Mit dem Fokus auf Unternehmen, Innovationen und wirtschaftliche Neuigkeiten in der Region Nordschwarzwald wurde das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsKRAFT jährlich von dem Verlag INFO Media publiziert. Doch auch im Nordschwarzwald hat die Digitalisierung Einzug gefunden, weshalb sich das Unternehmen 2020 entschloss, das renommierte Hochglanzmagazin in Form des Wirtschaftsportals WirtschaftsKRAFTplus zu digitalisieren.

Und genau hier beginnt die Challenge an UNIT08:

Durch die Digitalisierung des Magazins ergaben sich neue Angebote an die BesucherInnen, welche in der gedruckten Version in dieser Form noch nicht möglich waren. So wurde neben den Unternehmensvorstellungen und generellen wirtschaftlichen Artikeln ein Firmenverzeichnis ergänzt, ein Stellenbereich mit Jobangeboten der Unternehmen aus der Region sowie ein Terminkalender mit den relevanten wirtschaftlichen Events, Kongressen und Messen.

So haben wir uns der Challenge angenommen:

Design & Layout

Die Vielzahl an diversen Themenbereiche rund um die Unternehmen und die Wirtschaftsstärke der Region Nordschwarzwald sollten auf dem Portal sinnvoll strukturiert werden, um ein attraktives und benutzerfreundliches Besuchererlebnis zu ermöglichen. Dennoch sollte die elegante Aufmachung des Hochglanzmagazines auch auf dem Portal aufgegriffen werden, um den Wiedererkennungswert zu gewährleisten und das etablierte Wirtschaftsmagazin digital weiterzuführen. Dabei lag der Fokus auf der mobilen Ansicht, bei welcher insbesondere die Darstellung der mehrteiligen Menüstruktur zu meistern galt. Der farbliche Fokus auf eine Farbe sowie der minimalisitische Umgang mit Gestaltungselementen lässt trotz der Menge an verschiedenen Bereichen die Seite aufgeräumt und nicht überladen wirken.

Technische Umsetzung

Um die Pflege der Beiträge, Unternehmensvorstellungen und der weiteren Inhalte einfach zu gestalten, wurde als Content-Management-System WordPress gewählt. So kann eine leicht verständliche und intuitive Verwaltung des Contents ermöglicht werden. Die Kernfunktionalitäten des Content-Management-Systems wurden um Folgendes erweitert:

  • Social-Media-Plugin für die unkomplizierte und direkte Veröffentlichung der Beiträge auf den sozialen Netzwerken
  • Newsletter-Plugin für einen einfachen Versand der aktuellen Neuigkeiten
  • Verknüpfung zwischen den einzelnen Bereichen
  • Plugin zur automatischen Komprimierung der Bilder, um das umfangreiche Portal nicht zu überladen
  • Registrierungsprozess für das Firmenverzeichnis
  • uvm.

Auf weitere Anpassungswünsche kann durch die Eigenentwicklung auf der WordPress-Basis flexibel reagiert werden, um neue Funktionalitäten zu testen und in der Live-Umgebung nachträglich zu implementieren.

Unit08_Referenzen_WirtschaftsKRAFTplus

Mehr Projekte

Renner SHT

FinkDach

Ulmkolleg

Bühler Hydraulik

Akoma

Relozahn

Contact Us!

Kontaktformular

Abschnitt

Abschnitt

Datenschutz